Weitere Informationen finden Sie auf hoforgel-luzern.ch                                             Diese Website empfangen Sie auch auf Ihrem Handy!

Letztes Update: 21. September 2019

Rechtlicher Hinweis: Diese Website nutzt Google Analytics zu rein statistischen Zwecken. Es werden keine persönlichen Daten gesammelt und/oder ausgewertet.

"Der berühmte «Bolero» von Maurice Ravel wird mystisch, die durchgängigen Trommelrhythmen werden am fulminanten Ende gar getanzt und der ganze heilige Raum scheint zu vibrieren: so endet der Orgelsommer am Dienstagabend in der Hofkirche Luzern."

Gerda Neunhoeffer, Luzerner Zeitung, 18.9.2019

Klicken Sie auf das Bild für den Download des Artikels.

"Orgelsommer Luzern

Auch diesmal werde ich nicht enttäuscht. Der virtuose Organist Wolfgang Sieber zieht alle in seinen Bann. Er spielt während des Orgelsommers jeden Dienstagmittag ein neues Repertoire. Er liebt die Herausforderung, weltliche Lieder zu interpretieren und die 7374 Orgelpfeifen zum Erklingen zu bringen. Heute spielt er Lieder der Beatles."

Lesen Sie mehr im Blog von Eveline

"Es ist ein faszinierendes Kaleidoskop aus traumhaften Klangfarben, aus dynamischen Grenzgängen und einer meisterhaften Beherrschung der vielen Register."

Gerda Neunhoeffer in der Luzerner Zeitung am 18. Juli 2019 zu Wolfgang Siebers Eröffnungskonzert des Orgelsommers.

Klicken Sie auf das Bild und der Artikel öffnet in einem neuen Fanster.

Mehr zu den Orgelsommerkonzerten hier

Soeben eingetroffen: die neuen Filme von Jürg Rufer zum Konzert am Nationalfeiertag in der Hofkirche!
Weitere neue Aufnahmen

Die nachfolgenden Aufnahmen sind Zeugen Wolfgang Siebers vielfältiger Musik-Orientierung. Schauen Sie rein.

"Della Torre&Sieber" finden Sie als CD auf der CD-Seite, "Magic" auf der CD "sieberspace IV"

Wolfgang Sieber führte am 22. Januar 2019 auf Radio Maria ein Gespräch mit Christian Enzler über


Die Flexibilität der Kirchenorgel


Klicken Sie auf das Bild und Sie hören den Podcast

"Orgelpfeifen-Sennschellen-Menschen, vom Renaissanceprospekt zum Glaskubus"

Den Dokumantarfilm von Walter Landolt und Jela Hasler zur Entstehung des Echowerks in der Luzerner Hofkirche können Sie hier sehen.