Weitere Informationen finden Sie auf hoforgel-luzern.ch                                             Diese Website empfangen Sie auch auf Ihrem Handy!

Letztes Update: 18. März2019

Rechtlicher Hinweis: Diese Website nutzt Google Analytics zu rein statistischen Zwecken. Es werden keine persönlichen Daten gesammelt und/oder ausgewertet.

Wolfgang Sieber ist verunfallt. Aus diesem Grund sind alle Konzerte bis zu seiner Genesung abgesagt.
Die Hofkirche wurde zur Basilica magica
Lichtfestival Lilu Luzern

10. - 20. Januar 2019

Lichtshow Basilica Magica/Genesis

"Die Premiere des Lichtfestivals Luzern «Lilu» mit über 15 Lichtinstallationen in der Stadt endete am Sonntagabend. Es bot viele Projekte zur freien Besichtigung aber auch ein grösseres Spektakel in der Hofkirche. Die Show Genesis vom Zürcher Künstlerkollektiv Projektil in Zusammenarbeit mit Wolfgang Sieber an der Hoforgel war der Höhepunkt."

Mehr können Sie in der Luzerner Zeitung vom 21. Januar lesen, dazu gibt es auch ein Video und die Bildergalerie, wovon Sie hier einen Vorgeschmack erhalten. (Bilder: Urs Flüeler/Keystone und Dominik Wunderli).

Den Artikel der LZ können Sie hier herunterladen.

Wolfgang Sieber, Orgel undRoman Beranek - projektil.ch

Wolfgang Sieber führte am 22. Januar 2019 auf Radio Maria ein Gespräch mit Christian Enzler über


Die Flexibilität der Kirchenorgel


Klicken Sie auf das Bild und Sie hören den Podcast

"Orgelpfeifen-Sennschellen-Menschen, vom Renaissanceprospekt zum Glaskubus"

Den Dokumantarfilm von Walter Landolt und Jela Hasler zur Entstehung des Echowerks in der Luzerner Hofkirche können Sie hier sehen.

Sacco di Roma: Luzerner Delegation in Rom empfangen

"...Am Sonntag, 6. Mai ab 17 Uhr werden 33 neue Gardisten vereidigt, fünf sind Bürger des Kantons Luzern. Bereits am Morgen findet im Petersdom die Heilige Messe statt, die vom Luzerner Organisten Wolfgang Sieber musikalisch gestaltet wird."

Bild: Papst Franziskus begrüsst Wolfgang Sieber und die Delegantion der Luzerner Regierung in seiner Pension Casa Sta. Marta.


Foto: Franco Mantovani

Bildgalerie Sacco di Roma mit Empfang durch Papst Franziskus. Fotos: Franco Mantovani

Die neusten CDs sind nun erhältlich.

Auf der CD-Seite können sie bestellt werden

Diese CD feierte am 31. Juli 2018 im Orgelsommer 2018 in der Hofkirche Luzern Première!

"sieberspace IV"

wurde am Eröffnungskonzert des Orgelsommers am 18.07.2017 präsentiert.

Sehen Sie einige Ausschnitte aus dieser CD auf youtube.

Bestellen können Sie die CD - wie viele andere - HIER

Weitere youtube Filme finden Sie hier.

Dazu ein Zitat aus einem Kommentar von Prof. Dr.Kurt Messmer

"Kreativität, unerschöpflicher Einfallsreichtum, sicheres Gespür für kompositorische Formen, atemberaubende Kenntnisse und magistrales Ausschöpfen der Möglich-keiten der Hoforgel, traumwandlerische Gewandtheit im Harmonischen, raffinierte Registrierung, technische Brillanz und rhythmische Sicherheit."

Kommentar zum Konzert am 18. Dezember 2015 in der Église Notre-Dame-des-Champs, Paris

Ce petit mot pour vous dire d'abord un grand merci d'être venus à Paris pour m'honorer pour mon 60e anniversaire à Notre-Dame-des-Champs, mais également pour féliciter chaleureusement le Maestro pour sa superbe Orgelwälserli et sa magistrale interprétation de mon Te Deum, vraiment superbe. Et aussi quelle délicatesse d'avoir dit ces mots si touchants et invitant Marie-Bernadette à danser avec votre humble serviteur.

Orgelwälserli est si caractéristique de la personnalité joviale et souriante de Wolfgang ; signature suisse, elle est également un témoignage éloquent qui défend les couleurs des musiques nationales dans le monde, les couleurs d'une terre polychrome qui n'abdiquera jamais devant la tyrannie monochrome de Satan. Vive la Suisse!

Que Dieu vous bénisse.

Naji Hakim